Callantsoog

Am Strand von Callantsoog ausgedehnt baden, in der Sonne liegen oder am Wasser entlanglaufen. Auch im Dorfzentrum kann man sich wunderbar die Zeit vertreiben.

Sauberer Strand

Wer an Callantsoog denkt, denkt an Strand. Dieser Ferienort an der Nordsee ist wunderbar ruhig und sehr geeignet für Familien mit Kindern sowie für begeisterte Wassersportler. Im Sommer gibt es lange sonnige Tage und im Herbst können Sie hier stundenlang spazieren gehen und frische Luft schnappen am kilometerlangen Strand. Als einer der ältesten Familienferienorte von den Niederlanden zieht Callantsoog jedes Jahr ein breites Publikum an. Das macht das Dorf zu einem der geselligsten Orte von Nord-Holland.

Wassersport

Wer einen aktiven Zeitvertreib sucht, ist an der Küste bei Callantsoog an der richtigen Adresse. Der Strand ist ein Mekka für Kitesurfer, Strandsegler und Drachenflieger. Man kann auch reiten, auf dem eigenen Pferd oder auf einem Pferd aus einem Pferdestall in der Region zwischen Callantsoog und Den Helder. Wo kann man seine Freiheit besser fühlen als während eines Ausritts am Strand? In der Umgebung von Callantsoog kann man auch ausgezeichnet Fahrradfahren. Es gibt endlose Touren durch die Dünen, die Naturlandschaft und die Dörfer der umliegenden Orte.

Strandpaviljoen Woest

Im Strandpaviljoen Woest können Sie sich ausruhen und durchatmen. Im gemütlichen Café / Restaurant können Sie Mittagessen, Abendessen oder einfach nur etwas trinken. Hier kann man schön sitzen, sowohl bei sonnigem Strandwetter als auch an einem stürmischen Tag. Der Strandpavillon hat eine große Außenterrasse und ist stilvoll eingerichtet. Eben schnell etwas trinken, bevor Sie wieder weiter surfen, ein wohlverdientes Mittagessen nach einer morgendlichen Wanderung mit dem Hund oder ein ausgedehntes Abendessen nach einem warmen Strandtag: Bei Woest ist das alles möglich.