Zaanse Schans

Die Zaanse Schans liegt in der Nähe des Campingplatzes Strand49. Wenn Sie die Zaanse Schans betreten, stellen Sie sich in den Niederlanden des 18. und 19. Jahrhunderts vor. Holzhäuser, Scheunen, Mühlen und Kunsthandwerk. Sie können eine wunderbare Wanderung und / oder Radtour machen, einen altmodischen holländischen Pfannkuchen im Pfannkuchen Restaurant oder Boot essen, um die Wälle vom Wasser aus zu sehen. Und besuchen Sie die Zaanse Schans von Strand49? Dann bist du in kürzester Zeit da.

Geschichte

Die Zaanse Schans ist kein uraltes Zaanse-Viertel, das von alleine erschaffen wurde. Es ist ein Viertel, das 1961 vom Architekten Jaap Schipper so bewusst zusammengestellt wurde. Ziel der Zaanse Schans war es, ein typisches Zaanse-Viertel zu schaffen. Zu diesem Zweck wurden bestehende Häuser aus Noord-Holland umgesiedelt, demontiert und über Boote und Autos transportiert. Vor allem in den 60er und 70er Jahren zogen Häuser, Geschäfte und Häuser in die Zaanse Schans um, doch im Jahr 2014 wurde ein weiteres Haus umgebaut. Auf diese Weise ist die Zaanse Schans zu einem besonderen Ort in der Zaan-Region geworden. Aber es ist nicht nur für die Unterhaltung von Touristen; Alle Gebäude in der Zaanse Schans sind einfach bewohnt.

Sieh dir die Zaanse Schans an

Sie können die Windmühlen besichtigen, eines der Museen besuchen oder das alte Handwerk bewundern. Aber Sie können auch laufen, radfahren und segeln. Die Zaanse Schans hat einen Theaterspaziergang, wo ein Bewohner der Zaanse Schans Sie durch die Gegend führt. Sie können das Gebiet auch über eine App bewundern. Würdest du lieber Fahrrad fahren? Es gibt zwei schöne Radwege, die Sie durch die Zaanse Schans führen. Sie können eine kurze Route (Hotspot Wormerveer) oder eine lange Route (Om de Noord) wählen. Auf der Website der Zaanse Schans finden Sie mehr Informationen über die Radwege. Schließlich kann die Zaanse Schans auch vom Wasser aus entdeckt werden. Es gibt mehrere Rundfahrten mit dem Boot auf der Zaan jeden Tag. Sie können natürlich auch Ihr eigenes (Miet-) Boot benutzen, um an einem öffentlichen Bootsanleger an der Zaan anzulegen.

Horeca

In der Zaanse Schans gibt es mehrere gastronomische Restaurants, wo Sie ein leckeres Sandwich, eine Tasse Kaffee, ein Stück Kuchen oder ein Getränk genießen können. Möchten Sie ein Wochenende Ihres Besuchs in der Zaanse Schans machen? Camping Strand49 ist gleich um die Ecke. Neben Luxuscamping (eigenes Bad für jeden Parkplatz) finden Sie auch Glampingmöglichkeiten. Die Freiheit des Campens mit dem Luxus eines Privathauses. Klicken Sie hier für weitere Informationen.